Auf den Sanpietrini getanzt, nein nicht nackt gebadet in der Fontana di Trevi, kein ausschweifendes Leben, aber Barbara hatte sehr wohl, doch nicht ausschließlich, mit ihren schönen Beinen gedacht. Glänzend die Sanpietrini nach einem warmen Sommerregen, sich zurücklehnen an der Fontana, im Wissen begehrt zu sein.

Aus Waltraud Mittich: Sanpietrini

Titelbild

Photo: Gregor Sailer

...