Petra Herzgsell

Zartbitter

Roman

Erscheinungsdatum: September 2017
Hardcover mit Schutzumschlag, 320 Seiten
Preis: € 21,90
ISBN 978-3-902866-56-1

Die Restaurantkritikerin Marie Lipp will ihren Sommerurlaub mit ihrem Freund am Fuschlsee verbringen. Doch weder bleibt ihr Freund im Romantikhotel, noch tritt die gewünschte Erholung ein, denn der attraktive Hotelier Max Lambert hält Marie für ­seine neue Aushilfe. Auf ihm lastet eine traurige Kindheit und als sein Gegenspieler Kai ihm Marie abspenstig machen will, spitzt sich zwischen Hippodrom und Maskenball die Lage zu. Eine romantische Verwechslungskomödie im Salzkammergut mit zahlreichen Fettnäpfchen für zwei!

„Sie war mit Hans-Georg in Salzburg Eislaufen gewesen. Unter der bronzenen Mozart-Statue hatte ­alles angefangen. Riesige Schneeflocken, so verführerisch wie Kokoskugeln, fielen vom ­Himmel. Die stimmungsvollste Zeit in Salzburg. Zu romantisch für ein Treffen unter Freunden. Plötzlich verlor sie ihr Gleichgewicht auf dem Eis. Sie klammerte sich an HG, der daraufhin in die Knie ging. Seither war er ihr nicht mehr von der Seite gewichen, wie ein zugelaufener Kater.“

...