Jürgen Lagger

1967 in Villach geboren, Studium der Architektur an der TU Wien. Lebt und arbeitet als Schriftsteller und Verleger des Luftschacht Verlags in Wien. Für seine Texte wurde er mit zahlreichen Stipendien und Preisen ausgezeichnet. Zuletzt erschienen: Öffnungen – Ein Maßnahmenkatalog (Droschl, 2005).

Bücher bei laurin:
Città morta

Website
www.juergenlagger.net

Portrait von Jürgen Lagger

Photo: cédrickaub

...